Trend: Warmes Rot

Farbenfroh, gemütlich und opulent. Kurzum, Sie können alles haben. Die Botschaft dieses Jahres lautet, nicht auf andere zu hören, sondern sich Ihre eigenen Wünsche zu erfüllen. Gleichwohl sind einige Trendfarben dominanter als andere. Wir haben uns eingehender damit beschäftigt und vier Beispiele für die Farben des Jahres gefunden.

Zuhause bedeutet, sich sicher zu fühlen. Selbstverständlich muss es Ihnen gefallen. Langfristig werden Sie Ihr Zuhause mehr lieben, wenn Sie wählen, was Ihnen gefällt, anstatt die aktuellen „Trends und Modeerscheinungen“ zu kopieren.

Dennoch gibt es natürlich einige Trendfarben, die sichtbarer sind. Vielleicht ist Ihre Lieblingsfarbe ja eine davon? Sollte das der Fall sein, finden Sie jetzt die Möbel und Einrichtungsartikel, nach denen Sie sich gesehnt haben.

Warme Rottöne werden im Interior-Bereich eine prominente Rolle einnehmen. Gedämpfte Töne wie Rostrot, Terracotta, Blassrosa und weitere rote Nuancen. Tipp des Tages: die neutralen Töne werden wärmer.