Olav Kjell Holtan zum Vorstandsvorsitzenden des Jahres 2010 ernannt - 04.06.2010

Vom

Der Vorstandsvorsitzende von Ekornes Olav Kjell Holtan wurde zum Vorstandsvorsitzenden des Jahres 2010 gewählt. Den Preis erhielt er von dem norwegischen Wirtschaftsminister Trond Giske anlässlich eines Energiegipfels im Hotel Continental in Oslo am 1. Juni.

Der Vorstandsvorsitzende von Ekornes Olav Kjell Holtan wurde zum Vorstandsvorsitzenden des Jahres 2010 gewählt. Den Preis erhielt er von dem norwegischen Wirtschaftsminister Trond Giske anlässlich eines Energiegipfels im Hotel Continental in Oslo am 1. Juni. 

Herr Holtan ist seit 1990 Vorstandsvorsitzender von Ekornes. Er gehört zu den erfahrenden Persönlichkeiten in der norwegischen Möbelindustrie.

Die Jury wies darauf hin, dass Herrn Holtans Fachwissen in relevanten Gebieten über zwanzig Jahre lang zu einer kundenorientierten Produktion bei Ekornes beigetragen hat. Der Vorstandsvorsitzende gilt als sehr ergebnisorientiert. Ekornes hat in den vergangenen Jahren stabile Ergebnisse in Höhe von 400–500 Millionen NOK erwirtschaftet.

Der Jury zufolge besitzt Olav Kjell Holtan grosse persönliche Integrität, Reife und Autorität. Als Vorsitzender kann er alle sieben Vorstandsmitglieder gut motivieren und fordern und sie zur Weitergabe ihres Wissens und ihrer Erfahrung bewegen.

Die vollständige Zeremonie und die Dankesrede von Herrn Holtan finden Sie auf www.first.no.